Kronzeuge belastet Ex-Warburg-Banker und auch dessen Chef

Warburg-Miteigentümer Christian Olearius soll nicht nur bei wichtigen Treffen zur Vorbereitung der Cum-Ex-Deals dabei gewesen sein -  das berichtet ein wichtiger Zeuge im Bonner Strafprozess.
Ein Mann steht vor dem Aushang der Bank M.M. Warburg & Co | Foto: picture-alliance / dpa | Kay Nietfeld
Ein Mann steht vor dem Aushang der Bank M.M. Warburg & Co | Foto: picture-alliance / dpa | Kay Nietfeld

Ein großer Raum mit Parkettfussboden, ein schwerer Tisch und an den Wänden: goldgerahmte Ölgemälde mit den Geschäftsführern der letzten 200 Jahre - und der Kaffee wird von einem Mann im Frack, serviert.  An das Szenario, als er zum ersten Mal bei der Privatbank M.M. Warburg als Berater vorgelassen wurde, kann sich der Kronzeuge im Bonner Cum-Ex-Prozess heute noch recht lebhaft erinnern.

Bereits registriert?Hier anmelden

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 7 Tage. Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

Mit Ihrem Probeabonnement erhalten Sie:

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
  • Muss mindestens 8 Zeichen und drei der folgenden haben: Groß-, Kleinbuchstaben, Zahlen, Symbole
    Muss mindestens 2 Zeichen enthalten
    Muss mindestens 2 Zeichen enthalten

    Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 179 € pro Quartal

    Starten Sie Ihr Abonnement hier

    Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team

    Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

    Jetzt teilen

    Zum Newsletter anmelden

    Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem aktuellen Stand der Entwicklungen Ihrer Branche.

    Newsletter-Bedingungen

    Die jüngsten FinanzBusiness-Artikel

    Lesen Sie auch