FinanzBusiness

Aldis Online-Kunden können über Klarna bezahlen

Der Netz-Shop des Discounters bietet eine neue Zahlungsmethode. Produkte können mit Hilfe des schwedischen Zahlungsdienstleisters auf Rechnung gekauft werden.

Symbolbild | Foto: picture alliance / Bildagentur-online/McPhoto

Aldis Online-Kunden können jetzt auf Rechnung einkaufen. Das ermöglicht eine Kooperation zwischen dem Diskounter und dem schwedischen Zahlungsdienstleister Klarna. Die Artikel aus dem Internet-Shop können gekauft und erst später bezahlt werden.

In einer Aussendung hebt Aldi die Vorteile seiner Kunden hervor: "Du kannst die Produkte in aller Ruhe zu Hause anschauen - ohne Risiko", steht dort. Klarna ist eine von vier Zahlungsmethoden, die Aldis Online-Shop anbietet. Zinsen oder Gebühren fallen laut Aldi nicht an.  

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Verdi fordert 4,5 Prozent mehr Lohn für Bankangestellte

Die Dienstleistungsgewerkschaft richtet im Wesentlichen gleichlautende Erwartungen an die privaten und öffentlichen Banken. Die Laufzeit des neuen Tarifvertrags soll zwölf Monate betragen. Auch Regelungen zu mehr Home-Office stehen auf der Verhandlungsliste.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen