FinanzBusiness

BaFin-Umbau kostete bislang knapp 800.000 Euro

Aus der Kleinen Anfrage der Links-Fraktion geht auch hervor, wie noch-Präsident Felix Hufeld und seine Stellvertreterin Elisabeth Roegele weiterhin vergütet werden.

Felix Hufeld, Präsident der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) nimmt an der Sondersitzung des Finanzausschusses im Bundestag im September 2020 teil. | Foto: picture alliance/dpa | Kay Nietfeld

Das Bundesfinanzministerium setzt beim Umbau der Bundesfinanzaufsicht auf die Expertise von Beratungsfirmen - unter anderem auf Roland Berger. Für die Leistung des Unternehmens mit Hauptsitz in München hat der Staat bis einschließlich Januar 793.636,24 Euro (inklusive Mehrwertsteuer) gezahlt. So geht es aus der Antwort auf eine Kleinen Anfrage der Partei Die Linke hervor, die FinanzBusiness vorliegt.

Bereits in einer vorläufigen Schätzung hatte das Bundesfinanzministerium im November 2020 eine Summe von 800.000 Euro verkündet. Die nun ins Haus geflatterte Rechnung ist also nahezu eine Punktlandung.

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Moss kündigt gut 15 Prozent der Belegschaft

Das Berliner Fintech hat die Belegschaft um 70 Mitarbeiter reduziert. Mitgründer Ante Spittler macht das gesamtwirtschaftliche Umfeld dafür verantwortlich. Anfang des Jahres war Moss noch mit einer halben Milliarde Euro bewertet worden.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen