FinanzBusiness

Bundesregierung plant strengere Kontrolle des Aktienhandels von BaFin-Mitarbeitern

Wenn es um den Wertpapierhandel von Mitarbeitern der Finanzaufsicht geht, will die Bundesregierung in Zukunft besonders streng hinschauen. Im BMF wird es wohl auch neue, aber weniger engmaschige Vorschriften geben.

Schild mit der Aufschrift BaFin steht vor der Zentrale der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. | Foto: picture alliance/dpa | Frank Rumpenhorst

Lesen Sie diesen Beitrag unentgeltlich

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal.

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen