FinanzBusiness

Robert Fuchsgruber verlässt die DAB BNP Paribas

Der bisherige Leiter des B2B-Geschäfts sucht eine neue Herausforderung. Er verbrachte 13 Jahre bei dem deutsch-französischen Institut.

Robert Fuchsgruber | Foto: DAB BNP Paribas

Der bisherige Leiter der B2B-Geschäfts der DAB BNP Paribas, Robert Fuchsgruber, verlässt die deutsch-französische Bank per Ende August, wie er selbst auf seiner LinkedIn-Seite bestätigt.

"Nach 13 Jahren im Unternehmen habe ich mich entschlossen, künftig neue berufliche Wege außerhalb der BNP Paribas Gruppe zu gehen", so Fuchsgruber. In welchem Unternehmen es für ihn weitergeht, lässt er allerdings offen.

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen