FinanzBusiness

Mühlhausen verstärkt als vierter Vorstand die Volksbank Bielefeld-Gütersloh

Bevor ein Vorstandsmitglied nächsten Mai in den Ruhestand geht, beruft die Bank schon jetzt für Januar seinen Nachfolger.

Thomas Mühlhausen (li.) verstärkt 2021 den Vorstand der Volksbank Bielefeld Gütersloh. Dessen aktuelle Mitglieder sind Reinhold Frieling (2. v. li.), Vorstandschef Michael Deitert (m.) und Ulrich Scheppan. | Foto: Volksbank Bielefeld-Gütersloh

Ab 1. Januar 2021 wird Thomas Mühlhausen das Vorstandsteam der Volksbank Bielefeld-Gütersloh eG verstärken. Damit reagiert die Bank darauf, dass Vorstandsmitglied Reinhold Frieling Ende Mai 2021 in den Ruhestand geht.

Für wenige Monate hat das Vorstandsteam der Volksbank somit vier statt wie üblich drei Mitglieder. Vorstandschef Michael Deitert und Vorstand Ulrich Scheppan sind weiterhin an Bord.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

"Man muss am Ball bleiben", sagt Michael Dauer

Mit 50 Jahren wechselt Dauer bei der SaarLB seinen Job. Im Interview mit FinanzBusiness erzählt er von seiner Motivation, und was es braucht, um im Bankgewerbe für den Arbeitgeber attraktiv zu bleiben.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Trial banner

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen