FinanzBusiness

Sabine Barthauer wechselt in den Vorstand der DZ Hyp

Sabine Barthauer beendet auf eigenen Wunsch vorzeitig ihren Vertrag bei der Deutschen Hypothekenbank. Ihr Vorgänger bei der DZ Hyp scheidet altersbedingt aus.

Sabine Barthauer | Foto: DZ HYP

Nach rund zwölf Jahren verlässt Sabine Barthauer die Deutsche Hypothekenbank (Deutsche Hypo), um in den Vorstand bei der DZ HYP nach Hamburg zu wechseln. Laut Mitteilung der DZ HYP, die zur Genossenschaftlichen FinanzGruppe gehört, übernimmt sie dort die Nachfolge von Manfred Salber, der Ende des Jahres altersbedingt ausscheidet.

Barthauer verantwortet damit sämtliche Marktfolgebereiche, die Einheiten Sanierung & Abwicklung sowie Risikocontrolling.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.

Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere tägliche Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Finanzjob