FinanzBusiness

Flatexdegiro setzt sich große Ziele, ohne zu träumen

Die Anhebung der 5-Jahres-Ziele geht auf die Möglichkeiten des Brokerage-Marktes in Europa zurück - ohne den aktuellen Hype als Maßstab zu nehmen.

Frank Niehage, CEO von Flatexdegiro | Foto: Flatex Degiro

"Wir erleben eine neue Phase des Hyperwachstums im Online-Brokerage. Wichtige säkulare Trends haben sich in den letzten 12 bis 18 Monaten beschleunigt", sagte Frank Niehage, CEO von Flatexdegiro in einer Mitteilung. "Die Länder, auf die wir uns hauptsächlich konzentrieren, sind heute in Bezug auf Online-Brokerage immer noch unterentwickelt", so Niehage zu den derzeitigen Chance des Online-Brokers, der heute seine Zielmarken für die kommenden  fünf Jahre noch einmal deutlich nach oben korrigiert hat.

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten