FinanzBusiness

Unternehmen kritisieren Tempo bei der Kreditvergabe

Zeit ist Geld: In Krisenzeiten verlieren alle anderen Faktoren bei der Finanzierung an Bedeutung, zeigt eine Umfrage von Creditshelf und der TU Darmstadt. Mehr als vier von fünf befragten Unternehmen geben Banken eine Mitschuld, dass die Institute die Erwartungen der Firmen dabei verfehlen.

Einzelhändler leiden unter den Folgen der Pandemie besonders stark, so der "Finanzierungsmonitor 2020" (Symbolbild) | Foto: picture alliance/imageBROKER

Für 88 Prozent der deutschen Mittelständler hat der Faktor Geschwindigkeit bei der Beschaffung von Fremdkapital an Bedeutung gewonnen, zeigt eine Umfrage von Creditshelf und der TU Darmstadt.

Drei Viertel (76 Prozent) der befragten Unternehmen betonen, dass in Krisenzeiten eine zeitnahe Kreditvergabe sogar wichtiger sei als die eigentlichen Konditionen. Erwägen Unternehmen aber Alternativen zum klassischen Bankkredit, werden günstigere (44 Prozent) und flexiblere (40 Prozent) Konditionen als wichtigste Kriterien genannt.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

BaFin macht den Banken keinen Druck in Sachen AGB-Urteil

Wenn es um die Auswirkungen des BGH-Urteils auf die Bilanzen der Institute geht, gibt die Behörde Entwarnung. Auch bei Kontokündigungen bleiben die Aufseher entspannt. Einen kleinen Warnschuss in Richtung der Institute geben sie aber trotzdem ab.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Trial banner

Neueste Nachrichten

Finanzjob