FinanzBusiness

Comdirect-Kunden können Daten anderer Nutzer sehen

Die Datenpanne bei der Comdirect war heute offenbar größer als zunächst gedacht. So berichteten Nutzer von eingeschränktem Zugriff auf ihr Depot – manche konnten auch Daten anderer Kunden sehen. FinanzBusiness erfuhr: Das Problem wurde mittlerweile behoben.

Fehlermeldung der Comdirect | Foto: Screenshot Comdirect

Update: Comdirect hat den Fehler gefunden und abgestellt. Wir haben die Meldung entsprechend aktualisiert.

Am Montagmorgen häuften sich die Beschwerden von Kunden der Comdirect. Viele konnten ihre Depotübersicht nicht mehr einsehen - statt den aktuellen Kurswerten erschien ein Störungshinweis mit Regenschirm auf dem Bildschirm: "Wir bitten um Entschuldigung", hieß es da vonseiten der Comdirect, und: "Die Störung wird so schnell wie möglich behoben."

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere tägliche Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

EZB plant Neugestaltung der Euro-Banknoten bis 2024

Aus Sicht der Zentralbank mangelt es der Währung nach wie vor an Akzeptanz - ein neues, weniger nüchternes Design soll helfen, diese Lücke zu schließen. Die EZB befragt Forscher, Praktiker und Bürger dazu nach ihrer Meinung.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Finanzjob