FinanzBusiness

"Deshalb war es richtig, die Pause-Taste zu drücken - aber Pause heißt nicht Stopp," sagt Helmut Schleweis

FinanzBusiness Kurzinterview: Der DSGV-Präsident erklärt die temporäre Aussetzung seines Plans, eine "Super-Landesbank" zu schmieden. Nach Corona will Schleweis diesen realisieren.

Helmut Schleweis | Foto: Deutscher Sparkassen- und Giroverband (DSGV)

Herr Schleweis, ist es bereits an der Zeit, sich auf eine Erholung der Wirtschaft einzustellen?

"Die aktuellen Infektionszahlen zeigen uns, dass wir noch nicht über den Berg sind. Die Erfahrungen aus dem Frühjahr 2020 waren: Kitas, Schulen und weite Teile des Wirtschaftslebens sollen weiterlaufen. Dann muss aber alles andere drastisch reduziert werden. Das trifft einzelne Branchen wie die Gastronomie und die Freizeitwirtschaft, die gute Hygienekonzepte haben, sehr hart.

Die Politik bemüht sich derzeit darum, die verlorenen Umsätze durch Zuschüsse auszugleichen. Man wird aber ehrlich sagen müssen: Auch die November- und Dezember-Zuschüsse werden nicht alle bereits entstandenen Verluste ausgleichen können. Aber ich bin dennoch optimistisch: Wenn die aktuellen Maßnahmen zur Reduktion der Infektionen Erfolg haben, wird es nicht so schlimm werden wie befürchtet.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere tägliche Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Finanzjob