FinanzBusiness

Geldwäsche-Experte Tsambikakis plädiert für weitere Verschärfung der Gesetze

Trotz Anti-Geldwäsche-Regeln gelingt es immer noch, illegal erworbenes Geld in den legalen Wirtschaftskreislauf einzuschleusen. Geldwäsche-Experte Christian Tsambikakis zeigt sich im Interview mit FinanzBusiness über die "FinCEN-Files" jedenfalls nicht wirklich überrascht.

Christian Tsambikakis Foto: Kerberos Compliance-Managementsysteme GmbH

Bitte loggen Sie sich ein, um die Artikel zu lesen

Willkommen bei FinanzBusiness. Ein Teil unserer Inhalte ist exklusiv.

Testen Sie FinanzBusiness für 21 Tage.

Erhalten Sie jetzt ein Probeabonnement.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu FinanzBusiness für 140 € pro Quartal.

(147 € inkl. MwSt)

Jetzt abonnieren.

Möchten Sie ein Probeabonnement mit mehreren Lizenzen für Ihr Unternehmen?

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten. Unser Vertrieb freut sich auf Ihre Anfrage.

Mehr dazu