Raiffeisenbank Emtmannsberg fusioniert nach Skandal mit der VR Bayreuth-Hof

Die Raiffeisenbank Emtmannsberg kann sich mit der VR Bank Bayreuth-Hof zusammenschließen. Für Schlagzeilen sorgte zuletzt ein mutmaßlicher Betrug in Millionenhöhe.
Der Vorstand der VR Bank Bayreuth-Hof (von links): Bernd Schnabel, Jürgen Dünkel, Jürgen Handke (Vorsitzender) und Markus Schappert | Foto: VR Bank Bayreuth-Hof
Der Vorstand der VR Bank Bayreuth-Hof (von links): Bernd Schnabel, Jürgen Dünkel, Jürgen Handke (Vorsitzender) und Markus Schappert | Foto: VR Bank Bayreuth-Hof

Die Raiffeisenbank Emtsmannsberg richtet nach den Betrugsvorwürfen im Jahr 2018 den Blick wieder nach vorne. Damals soll ein ehemaliger Vorstand angeblich Beträge in Millionenhöhe veruntreut haben, schreibt der "Nordbayerische Kurier". In einem älteren Bericht wird das Jahr 2018, als alles aufflog, sogar als "Horrorjahr" bezeichnet.

Bereits registriert?Hier anmelden

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 7 Tage. Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

Mit Ihrem Probeabonnement erhalten Sie:

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Muss mindestens 8 Zeichen und drei der folgenden haben: Groß-, Kleinbuchstaben, Zahlen, Symbole
Muss mindestens 2 Zeichen enthalten
Muss mindestens 2 Zeichen enthalten

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 179 € pro Quartal

Starten Sie Ihr Abonnement hier

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Jetzt teilen

Zum Newsletter anmelden

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem aktuellen Stand der Entwicklungen Ihrer Branche.

Newsletter-Bedingungen

Die jüngsten FinanzBusiness-Artikel

Lesen Sie auch