VR Bank Bayreuth-Hof schließt Filialen

Bankvorstand sieht die Anpassungen als Teil einer strategischen Entscheidung, die vor der Corona-Krise getroffen wurde. Rückläufiges Ergebnis im laufenden Geschäftsjahr erwartet.
VR-Bank Bayreuth-Hof Hauptgeschäftsstelle Bayreuth | Foto: VR-Bank Bayreuth-Hof
VR-Bank Bayreuth-Hof Hauptgeschäftsstelle Bayreuth | Foto: VR-Bank Bayreuth-Hof

Die VR Bank Bayreuth-Hof eG will ihr Filialnetz verringern und erwartet für 2020 ein verhaltenes Geschäftsjahr. Acht der wegen der Corona-Krise geschlossenen derzeit 33 Filialen sollen nicht mehr geöffnet werden. Kündigungen soll es deswegen nicht geben. 2019 waren der Bank zufolge keine Filialen geschlossen worden.

Bereits registriert?Hier anmelden

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 7 Tage. Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

Mit Ihrem Probeabonnement erhalten Sie:

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Muss mindestens 8 Zeichen und drei der folgenden haben: Groß-, Kleinbuchstaben, Zahlen, Symbole
Muss mindestens 2 Zeichen enthalten
Muss mindestens 2 Zeichen enthalten

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 179 € pro Quartal

Starten Sie Ihr Abonnement hier

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Jetzt teilen

Zum Newsletter anmelden

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem aktuellen Stand der Entwicklungen Ihrer Branche.

Newsletter-Bedingungen

Die jüngsten FinanzBusiness-Artikel

Lesen Sie auch