FinanzBusiness

Libra bekommt einen General Counsel

Die Digitalwährung baut in schnellen Schritten aus und besetzt wichtige Schlüsselpositionen.

Foto: Quelle: Libra Association

Die Libra Association hat Robert Werner zu ihrem General Counsel ernannt.

Werner bringe aus seiner Arbeit sowohl im öffentlichen als auch im privaten Sektor einen "reichen Erfahrungsschatz in den Bereichen Regulierung, Einhaltung und Durchsetzung von Finanzkriminalität mit", heißt es in einer Erklärung.

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen