FinanzBusiness

Kaum Stundungen der Leasingraten bei Commerz Real

In einem Interview mit der Börsen-Zeitung spricht der Leiter des Mobilienleasing über drohende Konsolidierungen und Insolvenzen. Die Auswirkungen der Krise werden wohl jedoch in der gesamten Leasingbranche gering bleiben.

Foto: picture alliance/JOKER

Die deutsche Leasingbranche hat den Höhepunkt der Krise wohl bereits überschritten. So schätzt Christoph Halstrick, Leiter Mobilienleasing der Commerz Real, die aktuelle Lage ein.

In einem Interview mit der Börsen-Zeitung erklärte er, dass bislang lediglich drei Prozent der Bestandskunden wegen der Corona-Pandemie Ratenstundungen und Umschuldungen angefragt hätten.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.

Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere tägliche Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Moss holt sich frisches Geld

Das Berliner Fintech bekommt 75 Mio. Euro für die weitere Expansion. Als neuen Investor konnte das Unternehmen Tiger Global gewinnen.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Finanzjob