FinanzBusiness

Deutsche Bank besetzt Führungspositionen im Privatkundengeschäft neu

Der Bereich Produkte wurde im Unternehmensbereich Internationale Privatkundenbank neu besetzt. Außerdem wurde das Chief Operating Office neu geordnet.

Maria Haindl, globale Leiterin von Funds & Solutions sowie Leiterin Chief Investment Officer & Investment Solutions (IS) Deutschland der Internationalen Privatkundenbank | Foto: Deutsche Bank AG

Der Weggang von Arasch Charifi zu DZ Privatkundenbank zieht eine Reihe von Personalwechseln bei der Deutschen Bank nach sich.

"Diese Ernennungen werden es uns ermöglichen, unsere Regionen und Produktbereiche zu stärken, während wir uns auf das Wachstum der Internationalen Privatkundenbank konzentrieren", heißt es in einer internen Nachricht der Bank.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

BaFin macht den Banken keinen Druck in Sachen AGB-Urteil

Wenn es um die Auswirkungen des BGH-Urteils auf die Bilanzen der Institute geht, gibt die Behörde Entwarnung. Auch bei Kontokündigungen bleiben die Aufseher entspannt. Einen kleinen Warnschuss in Richtung der Institute geben sie aber trotzdem ab.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Trial banner

Neueste Nachrichten

Finanzjob