FinanzBusiness

Jürgen Neumann ist neuer CRO der Fondsdepot Bank

Den Posten des Chief Regulatory Officers hat die Bank aus Hof neu geschaffen. Neumann kennt sich mit dem Thema bestens aus.

Jürgen Neumann, der neue CRO der Fondsdepot Bank | Foto: Fondsdepot Bank

Die Fondsdepot Bank GmbH im oberfränkischen Hof hat in ihrer erweiterten Geschäftsleitung die neue Position eines Chief Regulatory Officers (CRO) geschaffen und mit Jürgen Neumann besetzt. Das teilte die Bank am 16. Juli mit.

Die Ernennung Neumanns erfolgte mit Wirkung zum 1. Juli. Neumann arbeitet bereits seit Januar 2019 für die Bank und kümmerte sich zunächst als Leiter um Compliance, Geldwäsche- und Betrugsabwehr. Später kamen weitere Aufgaben mit der Schaffung des neuen Ressorts Regulatory Affairs dazu, wo es auch um Rechtliches, Risikokontrolle, Informationssicherheit und Datenschutz geht.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.

Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere tägliche Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Moss holt sich frisches Geld

Das Berliner Fintech bekommt 75 Mio. Euro für die weitere Expansion. Als neuen Investor konnte das Unternehmen Tiger Global gewinnen.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Finanzjob