FinanzBusiness

Aareal Bank finanziert Studierendenunterkunft in London

Immobilienfinanzierer stuft Studierendenunterkünfte als eine zukunftsträchtige Assetklasse ein.

Innenansicht Scape London Canalside Foto: Scape

Die Aareal Bank hat für eine Studierendenunterkunft in London eine dreijährige Finanzierung von rund 54 Mio. Pfund (rund 60 Mio. Euro) bereitgestellt.

Die Unterkunft mit über 400 Betten befindet sich im Londoner Stadtteil Bethnal Green, unweit der Queen Mary University, heißt es in einer Mitteilung des Immobilienfinanzierers.

Lesen Sie diesen Beitrag unentgeltlich

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal.

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr dazu

TrialBanner_Desktop_FinanzBusiness.jpg

Neueste Nachrichten

Stellenanzeigen

Mehr sehen

Mehr sehen