FinanzBusiness

Mitarbeiter der Gestalterbank helfen bei Coronatests in Kindergärten und Kitas

Neun Mitarbeiter der Volksbank aus dem Schwarzwald helfen ehrenamtlich in Kindergärten und Kindertagesstätten bei Covid-Tests. Co-Vorstandsvorsitzender Markus Dauber sieht soziales Engagment als Teil der Bankstrategie, sagt er im Gespräch mit FinanzBusiness.

Volksbankmitarbeiter als Testhelfer | Foto: Gestalterbank

Um kurz nach sechs Uhr morgens würden die meisten Volksbank-Mitarbeiter wohl noch gemütlich ihren Kaffee trinken. Doch seit zwei Wochen sind neun Mitarbeiter der Gestalterbank um diese Uhrzeit schon auf den Beinen. Sie testen das pädagogische Personal von Kindergärten und Kitas auf Corona.

Statt Bürokleidung tragen sie Schutzanzüge und helfen den Testteams der Stadt Offenburg dabei, Abstriche im Mund-Nasen-Rachenraum zu nehmen, die Testergebnisse zu dokumentieren und mitzuteilen sowie über Hygiene- und Schutzmaßnahmen aufzuklären.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere tägliche Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Betongold und Emotionen: Das schwierige Geschäft von Wertfaktor

Der Teilverkauf von Immobilien ist ein neues Geschäftsmodell und kein einfaches. Darauf reagiert ein Anbieter jetzt mit einem Kundenbeirat. Aber das Geschäft wächst - das Hamburger Startup Wertfaktor konnte eine weitere Volksbank als Partner gewinnen. FinanzBusiness hörte sich um.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Finanzjob