FinanzBusiness

"Nichts ist so nah dran am echten Leben wie Payment", sagt Christian Pirkner

Das Fintech aus der Schweiz will ein Gegengewicht zu den Kreditkarten-Unternehmen bilden und sich mit anderen Payment-Lösungen verknüpfen. Pirkner verfolgt damit das länderübergreifende Konzept 'Roaming des Bezahlens'.

Christian Pirkner | Foto: Bluecode

Christian Pirkner ist hochmotiviert. Tief gebeugt sitzt er über die Laptop-Kamera, sein enthusiastischer Redeschwall ist nur schwer zu stoppen. Im Gespräch mit FinanzBusiness vertritt er mit  seine Idee eines im Zahlungsverkehr vereint agierenden Europas.

"Nichts ist so nah dran am echten Leben, wie Payment. Und wer die Kundenreise begleitet, gewinnt", sagt er.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.

Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere tägliche Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

LBBW übernimmt die Berlin Hyp

Nachdem im Dezember bereits aus Finanzkreisen zu hören war, dass die Landesbank den Zuschlag zum Kauf des Immobilienfinanzierers erhalten hat, besteht nun Gewissheit. Über finanzielle Details schweigen die Vertragspartner allerdings.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Finanzjob