Man muss auch "Bock auf Banking" haben, sagt HFM-Professor Mike Schneider

Für den Professor an der Sparkassen-Hochschule liegt eine der größten Herausforderungen der Institute darin, das passende Personal zu finden. Fachwissen allein reiche nicht aus, ist er überzeugt.
MIke Schneider, Professor an der Hochschule für Finanzwirtschft & Management | Foto: privat
MIke Schneider, Professor an der Hochschule für Finanzwirtschft & Management | Foto: privat

Mike Schneider ist seit Anfang des Jahres Professor für Strategisches Bank- und Vertriebsmanagement an der Hochschule für Finanzwirtschaft & Management (HFM) der Sparkassen-Finanzgruppe. Bevor er den neu gegründeten Fachbereich übernommen hat, hatte er viele Jahre Führungspositionen in Bereichen wie Unternehmensentwicklung und strategische Planung bei Banken und Versicherungen inne. Zuletzt war er Abteilungsleiter Gesamtbanksteuerung bei der Bank für Sozialwirtschaft. 

Bereits registriert?Hier anmelden

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 7 Tage. Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

Mit Ihrem Probeabonnement erhalten Sie:

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Muss mindestens 8 Zeichen und drei der folgenden haben: Groß-, Kleinbuchstaben, Zahlen, Symbole
Muss mindestens 2 Zeichen enthalten
Muss mindestens 2 Zeichen enthalten

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 179 € pro Quartal

Starten Sie Ihr Abonnement hier

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Jetzt teilen

Zum Newsletter anmelden

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem aktuellen Stand der Entwicklungen Ihrer Branche.

Newsletter-Bedingungen

Die jüngsten FinanzBusiness-Artikel

Lesen Sie auch