Biometrie gilt als sicher, die meisten hierzulande nutzen sie dennoch nicht

Banken genießen nach Behörden das größte Vertrauen bei der Nutzung biometrischer Daten, wie eine aktuelle Studie ergab. Danach folgt der eigene Arbeitgeber. Auf Platz vier: Zahlungsabwickler wie Paypal.
Face-ID bei der Nutzung eines iPhone | Foto: picture alliance / imageBROKER | Oleksiy Maksymenko
Face-ID bei der Nutzung eines iPhone | Foto: picture alliance / imageBROKER | Oleksiy Maksymenko

Sie sind komfortabel, gelten im Vergleich zu anderen Verfahren als fälschungssicherer - und sie können nicht vergessen werden. Das sind die drei wichtigsten Aspekte von biometrischen Verfahren, wie ein Umfrage von Software Advice unter mehr als 1000 in Deutschland wohnenden Menschen im Alter von mehr als 18 Jahren ergab.

Bereits registriert?Hier anmelden

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 7 Tage. Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

Mit Ihrem Probeabonnement erhalten Sie:

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Muss mindestens 8 Zeichen und drei der folgenden haben: Groß-, Kleinbuchstaben, Zahlen, Symbole
Muss mindestens 2 Zeichen enthalten
Muss mindestens 2 Zeichen enthalten

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 179 € pro Quartal

Starten Sie Ihr Abonnement hier

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Jetzt teilen

Zum Newsletter anmelden

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem aktuellen Stand der Entwicklungen Ihrer Branche.

Newsletter-Bedingungen

Die jüngsten FinanzBusiness-Artikel

Lesen Sie auch

Auch die Deutsche Bank ist von den Streiks betroffen. | Foto: picture alliance/dpa | Bodo Marks

Privatbanken in Hamburg streiken

Für Abonnenten