FinanzBusiness

Pfandbriefbanken treten ESG-Initiative bei

Der Verband Deutscher Pfandbriefbanken (VDP) schließt sich der Standardisierungsinitiative Ecore an. Bis 2022 entwickelt sie ein Scoring für Immobilienfinanzierungen.

Sascha Kullig, Mitglied der VDP-Geschäftsleitung | Foto: VDP

Der Verband Deutscher Pfandbriefbanken (VDP) ist der Brancheninitiative Ecore beigetreten, die bis zum kommenden Jahr einen einheitlichen und branchenübergreifenden Standard zur Überprüfung der ESG-Konformität von Immobilien entwickeln will.

Durch die Einbeziehung von Investoren und Banken in die Entwicklung des Scorings wird gewährleistet, dass ESG-Daten (...) auch für Finanzierungszwecke genutzt werden können und den Anforderungen unserer Mitgliedsbanken entsprechen.

Sascha Kullig, Mitglied der VDP-Geschäftsleitung

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen