FinanzBusiness

Pfandbriefbanken treten ESG-Initiative bei

Der Verband Deutscher Pfandbriefbanken (VDP) schließt sich der Standardisierungsinitiative Ecore an. Bis 2022 entwickelt sie ein Scoring für Immobilienfinanzierungen.

Sascha Kullig, Mitglied der VDP-Geschäftsleitung | Foto: VDP

Der Verband Deutscher Pfandbriefbanken (VDP) ist der Brancheninitiative Ecore beigetreten, die bis zum kommenden Jahr einen einheitlichen und branchenübergreifenden Standard zur Überprüfung der ESG-Konformität von Immobilien entwickeln will.

Durch die Einbeziehung von Investoren und Banken in die Entwicklung des Scorings wird gewährleistet, dass ESG-Daten (...) auch für Finanzierungszwecke genutzt werden können und den Anforderungen unserer Mitgliedsbanken entsprechen.

Sascha Kullig, Mitglied der VDP-Geschäftsleitung

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere tägliche Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Finanzjob