FinanzBusiness

Deka Bank und Bankhaus Metzler kooperieren für Wertpapierabwicklung auf der Blockchain

Die erstmalige Wertpapiertransaktion ohne Vorabbesicherung wurde über die digitale Wertpapierplattform der Deka abgewickelt. Auch das Software- und Beratungsunternehmen Comyno aus Frankfurt ist in die Zusammenarbeit eingebunden.

Andreas Tanneberger, Head of Fixed Income Trading bei Metzler Capital Markets. | Foto: Bankhaus Metzler

Die Deka Bank und das Bankhaus Metzler haben erstmals eine Wertpapiertransaktion ohne Vorabbesicherung durchgeführt, wie die Deka mitteilte. Die Wertpapierleihe wurde über SWIAT (Secure Worldwide Interbank Asset Transfer), die digitale Wertpapierplattform der Deka, abgewickelt. Dabei erhielt die Bank technologische Unterstützung des Software- und Beratungsunternehmens Comyno aus Frankfurt am Main.
 
SWIAT ist Blockchain-basiert und ermögliche somit Transaktionen in Echtzeit. Verfügen beide Handelspartner über die entsprechenden Wertpapierbestände, kann der Handel in Form von "Lieferung gegen Lieferung" erfolgen - die üblichen Absicherungen sind nicht mehr nötig. Das reduziere Kontrahentenrisiken und den Abstimmungsaufwand zwischen den Handelsparteien.

Bei diesen Wertpapiertransaktionen fallen nun Abschluss und Abwicklung auf nahezu den gleichen Zeitpunkt.

Andreas Tanneberger, Head of Fixed Income Trading bei Metzler Capital Markets

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen