FinanzBusiness

Heusinger verabschiedet sich von der HSBC und verrät seine Nachfolgerin

Wohin es ihn zieht, verrät der Leiter der Kommunikationsabteilung noch nicht. Bekannt ist aber, wer ihn beerbt: Seine bisherige Stellvertreterin Grit Beecken wird neue Head of Communications and Public Affairs, wie FinanzBusiness erfuhr.

Robert von Heusinger und Grit Beecken von der HSBC Deutschland | Foto: HSBC Deutschland

Nach fünfeinhalb Jahren verlässt Robert von Heusinger die HSBC Deutschland. Der Kommunikationsleiter der Bank, der in den vergangen zwei Jahren auch Mitglied des Management Committee des Instituts war, verabschiedet sich auf Linkedin so:

"Bye, bye Düsseldorf! Morgen ist mein letzter Arbeitstag bei HSBC Deutschland. Es waren fünfeinhalb großartige, spannende und erfüllende Jahre", schreibt von Heusinger auf dem Karrierenetzwerk. "Ich habe mich immer wohlgefühlt - und das, obwohl ich als Ex-Journalist mit vielen Vorurteilen Bankern gegenüber gestartet bin - falschen, wie sich rasch herausstellen sollte." Mit Hilfe des Teams habe er den neuen Job als Pressesprecher gelernt.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere tägliche Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Finanzjob