FinanzBusiness

Baufinanzierungsexpertin Eva Grunwald steigt in den BHW-Vorstand auf

Sie übernimmt den Posten zusätzlich zu ihrer Aufgabe bei der Deutschen Bank. Dort ist Grundwald Bereichsleiterin für Baufinanzierung bei der Privatkundenbank Deutschland.

Eva Grunwald | Foto: Deutsche Bank

Der Aufsichtsrat der Bausparkasse BHW hat am Donnerstag Eva Grunwald in den Vorstand bestellt. Dort verantwortet sie von sofort an das operative Geschäft für die Bereiche Produkt- und End-to-End-Prozessdesign, die sie bereits seit dem 1. Juli als Generalbevollmächtigte leitet.

Mit der Berufung Eva Grunwalds als Vorständin in die BHW Bausparkasse geht die Privatkundenbank Deutschland einen weiteren Schritt in Richtung einer neuen Ausrichtung im Baufinanzierungsgeschäft.

Lars Stoy, Aufsichtsratsvorsitzender der BHW Bausparkasse

"Mit der Berufung Eva Grunwalds als Vorständin in die BHW Bausparkasse geht die Privatkundenbank Deutschland einen weiteren Schritt in Richtung einer neuen Ausrichtung im Baufinanzierungsgeschäft", sagt Lars Stoy, Aufsichtsratsvorsitzender der BHW Bausparkasse und Leiter der Privatkundenbank Deutschland. "Unser Ziel ist es, Strukturen und Prozesse in diesem Geschäftsfeld künftig über alle Marken und Vertriebe hinweg zu vereinheitlichen. Dadurch wird die BHW Bausparkasse im Wettbewerb an Schlagkraft gewinnen."

Grundwald arbeitet auch künftig für die Deutsche Bank

Grundwald wird neben ihrer Vorstandsarbeit bei der Bausparkasse weiterhin als Bereichsleiterin Baufinanzierung in der Privatkundenbank Deutschland arbeiten. Dort steuert sie die strategische Weiterentwicklung des Bereichs Baufinanzierung und Bausparen mit Blick auf Profitabilität und Ausbau der Marktanteile, wie es in der Mitteilung des BHW heißt.

Mit ihrer Expertise für das Baufinanzierungs-Geschäft, ihrer klaren Orientierung für Vertrieb und profitables Wachstum sowie ihrer umfassenden End-to-End-Perspektive auf die Digitalisierung der Prozesse wird Eva Grunwald die Weiterentwicklung der Bausparkasse voranbringen

Henning Göbel, Vorstandsvorsitzender der BHW Bausparkasse

"Mit ihrer Expertise für das Baufinanzierungs-Geschäft, ihrer klaren Orientierung für Vertrieb und profitables Wachstum sowie ihrer umfassenden End-to-End-Perspektive auf die Digitalisierung der Prozesse wird Eva Grunwald die Weiterentwicklung der Bausparkasse voranbringen", sagt Henning Göbel, Vorstandsvorsitzender der BHW Bausparkasse.

Eva Grunwald war bereits Mitte 2016 bis Ende 2018 als Chief Risk Officer Mitglied der BHW-Geschäftsleitung. Zwischen Ende 2018 und Ende Juni dieses Jahres war sie Mitglied im Aufsichtsrat der Bausparkasse.

Mehr von FinanzBusiness

Berlin und Stuttgart preschen bei Fintech-Ranking nach vorne

Das neue Finanzplatz-Ranking der Londoner Denkfabrik Z/Yen Group hat auch eine Tabelle der stärksten Fintech-Standorte erstellt. Frankfurt liegt im innerdeutschen Vergleich vorne, spürt aber die Verfolger München, Berlin und Stuttgart im Nacken.

Die Volksbanken Kraichgau und Bruchsal-Bretten prüfen Fusion

Erneut könnte ein Volksbanken-Schwergewicht entstehen - dieses Mal in Baden-Württemberg. Gemeinsam kämen die Institute auf eine Bilanzsumme von mehr als neun Mrd. Euro. Die Gespräche seien aber noch ”ganz am Anfang”, betonten die Vorstände.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen