Berenberg mietet, um weiter zu wachsen

Die Hamburger Privatbank setzt auf Expansion. Nicht nur in Deutschland, sondern auch in Kontinentaleuropa, Großbritannien und insbesondere in den USA. Darum hat sich das Institut in New York auch vergrößert, erläutert es auf Nachfrage von FinanzBusiness.
Der Stammsitz der Berenberg Bank am Hamburger Jungfernstieg. | Foto: picture-alliance / Angelika Warmuth
Der Stammsitz der Berenberg Bank am Hamburger Jungfernstieg. | Foto: picture-alliance / Angelika Warmuth

Die Hamburger Privatbank Berenberg stockt ihre ausländischen Standorte auf, um dem Wachstum vor allem im Bereich des Investmentbanking Rechnung zu tragen. Dies sagte ein Institutssprecher FinanzBusiness auf Nachfrage. Die Nachrichtenagentur Bloomberg hatte zuvor gemeldet, dass Berenberg in New York deutlich größere Büroräume angemietet hat.

Bereits registriert?Hier anmelden

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 7 Tage. Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

Mit Ihrem Probeabonnement erhalten Sie:

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Muss mindestens 8 Zeichen und drei der folgenden haben: Groß-, Kleinbuchstaben, Zahlen, Symbole
Muss mindestens 2 Zeichen enthalten
Muss mindestens 2 Zeichen enthalten

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 179 € pro Quartal

Starten Sie Ihr Abonnement hier

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Jetzt teilen

Zum Newsletter anmelden

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem aktuellen Stand der Entwicklungen Ihrer Branche.

Newsletter-Bedingungen

Die jüngsten FinanzBusiness-Artikel

Lesen Sie auch

Auch die Deutsche Bank ist von den Streiks betroffen. | Foto: picture alliance/dpa | Bodo Marks

Privatbanken in Hamburg streiken

Für Abonnenten