In Langenberg wird ein Kiosk zum Flut-Ersatzstandort der Sparkasse HRV

Not macht erfinderisch, zumindest die Sparkasse Hilden Ratingen Velbert: Sie setzt auf ortsnahe Lösungen für ihre geflutete Zweigstelle. Ein SB-Angebot in einem ehemaligen Kiosk und Beratung in angemieteten Räumen sind die Game-Changer, wie FinanzBusiness im Gespräch erfuhr.
Ralf Wienold, Direktor Personal der Sparkasse, Foto (v. l.): Steffen Naudzus, Petra Bongers (Privatkundenbetreuer), Oliver Radulovic (Direktor Privatkunden), Udo Zimmermann (Vorstandsvorsitzender) bei Eröffnung des Kiosk | Foto: Sparkasse HRV
Ralf Wienold, Direktor Personal der Sparkasse, Foto (v. l.): Steffen Naudzus, Petra Bongers (Privatkundenbetreuer), Oliver Radulovic (Direktor Privatkunden), Udo Zimmermann (Vorstandsvorsitzender) bei Eröffnung des Kiosk | Foto: Sparkasse HRV

Die Filiale der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert (HRV) in Langenberg in Nordrhein-Westfalen wurde von der Flutkatastrophe am 15./16. Juli getroffen. Die Aufräumarbeiten gehen voran, sind aber noch lange nicht abgeschlossen. Das Management der Sparkasse hat deshalb direkt nach der Flut nicht nur die Bestandsaufnahme der entstandenen Schäden, sondern auch die Suche nach Ersatzstandorten begonnen.

Bereits registriert?Hier anmelden

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 7 Tage. Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

Mit Ihrem Probeabonnement erhalten Sie:

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
  • Muss mindestens 8 Zeichen und drei der folgenden haben: Groß-, Kleinbuchstaben, Zahlen, Symbole
    Muss mindestens 2 Zeichen enthalten
    Muss mindestens 2 Zeichen enthalten

    Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 179 € pro Quartal

    Starten Sie Ihr Abonnement hier

    Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team

    Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

    Jetzt teilen

    Zum Newsletter anmelden

    Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem aktuellen Stand der Entwicklungen Ihrer Branche.

    Newsletter-Bedingungen

    Die jüngsten FinanzBusiness-Artikel

    Lesen Sie auch