FinanzBusiness

Wüstenrot ergänzt Baufinanzierungen um Kreditausfallversicherungen

Die Wüstenrot Bausparkasse ergänzt Baufinanzierungen durch B2B-Kreditausfallversicherungen von Fidelis. Remci Finance beteiligt sich an der Kooperation als Bindeglied zwischen Wüstenrot und Fidelis.

Das Logo der Wüstenrot und Württembergische-Gruppe (W&W) am Standort Stuttgart. | Foto: picture alliance/dpa | Edith Geuppert

Die Finanzgruppe Wüstenrot & Württembergische (W&W-Gruppe) ergänzt ihr Angebot für Baufinanzierungen durch eine Kooperation mit dem Anbieter für Kreditausfallversicherungen Fidelis. An der Kooperation beteiligt sich zudem Remci Finance als Vermittler.

Wie Finanzbusiness im Gespräch mit der Wüstenrot Bausparkasse erfuhr, kommt das Angebot "nur in höheren Beleihungsausfällen zum Einsatz, die durch Bausparkassen auf Grund regulatorischer Enschränkungen nicht dargestellt werden können".

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere tägliche Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Wirtschaftsprüfer verlangen hohe Rückstellungen der Banken

Nach dem BGH-Urteil zu Kontogebühren und den Entscheidungen von Gerichten zu Prämiensparverträgen fordert das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) die Institute auf, in ihren Bilanzen mögliche Rückforderungen der Kunden zu berücksichtigen.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Finanzjob