FinanzBusiness

Covid, Cyber und Compliance - das sind die größten Risiken für Banken

Eine Studie der Allianz wertet große Schadensfälle in der Finanzbranche aus. Neben den Folgen der Pandemie und vermehrten Cyberrisiken bergen höhere Anforderungen an das Wohlverhalten besondere Risiken für Unternehmen und deren Vorstände.

Cyberrisiken bedrohen die Banken (Symbolbild) | Foto: picture alliance / Zoonar | magann

Die Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) hat die größten Gefahren für den Finanzsektor untersucht. Dazu hat sie zum einen Marktteilnehmer befragt, zum anderen eigene Daten ausgewertet.

Das Damoklesschwert der Wirtschafts- und Marktvolatilität schwebt weiter über uns, während sich die Branche auch zunehmend auf sogenannte 'nicht-finanzielle' Risiken (...) konzentrieren muss.

Paul Schiavone, Global Industry Solutions Director Financial Services bei AGCS

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.

Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere tägliche Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

LBBW übernimmt die Berlin Hyp

Nachdem im Dezember bereits aus Finanzkreisen zu hören war, dass die Landesbank den Zuschlag zum Kauf des Immobilienfinanzierers erhalten hat, besteht nun Gewissheit. Über finanzielle Details schweigen die Vertragspartner allerdings.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Finanzjob