FinanzBusiness

Banker sind sich selbst die besten Kunden

Angestellte der Finanz- und Versicherungsbranche nehmen laut dem Vergleichsportal Check24 im Schnitt Kredite in Höhe von 16.346 Euro auf - damit ist ihre Branche Spitzenreiter beim Geldleihen.

Geld leihen | Foto: picture alliance | CHROMORANGE / Christian Ohde

Banker und Versicherungsleute sind selbst ihre besten Kunden: Laut einer Auswertung von Check24 leihen sie sich im Schnitt 16.346 Euro und stehen damit an der Spitze aller betrachteten Berufsgruppen.

Deutlich sechstellige Zahl bei den Abschlüssen

Das Vergleichsportal analysierte alle Ratenkredite, die zwischen März 2020 und Februar 2021 abgeschlossen wurden. Check24 ermöglicht seit 2017 die komplett digitale Aufnahme eines Kredits. Wie viele Kredite insgesamt innerhalb des betrachteten Zeitraums aufgenommen wurden, behält Check24-Sprecher Florian Stark aus Wettbewerbsgründen auf Nachfrage von FinanzBusiness für sich - es drehe sich aber bei den Abschlüssen um eine "deutlich sechsstellige Zahl".

Mit höherem Gehalt sind auch höhere Kreditsummen finanzierbar.

Christian Nau, Geschäftsführer Kredite bei Check 24

Die hohe Nachfrage von Bankern nach Krediten hängt auch mit ihren großen finanziellen Möglichkeiten zusammen, erklärt Christian Nau, Geschäftsführer Kredite bei Check24, in einer Mitteilung zur Studie.

"Mit höherem Gehalt sind auch höhere Kreditsummen finanzierbar", sagt er. "Zudem haben Banker und Bankerinnen berufsbedingt eine hohe Affinität für Finanzdienstleistungen und wissen wohl, dass sie online meist schneller und günstiger einen Ratenkredit abschließen können als offline."

Foto: Quelle: Check 24
Foto: Quelle: Check 24

Auch Mitarbeiter der Informations- und Kommunikationsbranche leihen sich gerne viel Geld - mit einem Schnitt von 15.789 Euro stehen sie auf Platz zwei des Rankings. Schlusslicht ist die Branche Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Fischerei mit 12.807 Euro.

Freiberufler leihen viel Geld

Mit im Schnitt 23.688 Euro leihen sich Freiberufler innerhalb der verschiedenen Berufsgruppen die höchsten Summen, auf sie folgen angestellte Geschäftsführerinnen und selbstständige Gewerbetreibende. Studenten und Auszubildende leihen mit durchschnittlich 3.432 Euro und 3.396 Euro am wenigsten Geld.

Die ausgewerteten Ratenkredite dienen dem privaten Konsum, Baufinanzierungen seien in der Analyse nicht enthalten, so Sprecher Florian Stark auf Nachfrage von FinanzBusiness.

Mehr von FinanzBusiness

LBBW übernimmt die Berlin Hyp

Nachdem im Dezember bereits aus Finanzkreisen zu hören war, dass die Landesbank den Zuschlag zum Kauf des Immobilienfinanzierers erhalten hat, besteht nun Gewissheit. Über finanzielle Details schweigen die Vertragspartner allerdings.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Finanzjob