FinanzBusiness

Petra Sandner ist die erste Nachhaltigkeits-Chefin der Helaba

Als Chief Sustainability Officer werde die 45-Jährige künftig das konzernweite Nachhaltigkeits-Programm "HelabaSustained" mitleiten, in das alle Konzerntochtergesellschaften eingebunden sind.

Petra Sandner, neue Chief Sustainability Officer der Helaba | Foto: Helaba

Die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) macht in Sachen Nachhaltigkeit Ernst: Jüngst hat die Landesbank die Position des Chief Sustainability Officers (CSO) für den gesamten Konzern neu geschaffen und intern besetzt. Die Wahl sei auf Petra Sandner gefallen, die bereits seit Februar in der Rolle tätig ist, teilte das Haus mit.

Die Besetzung erfolge, "um die zukunftsweisende Bedeutung einer nachhaltigkeitsorientierten Entwicklung des Helaba-Konzerns herauszuheben", schreibt die Helaba in einer Mitteilung.

Die vielfältigen Chancen einer nachhaltigkeitsorientierten Entwicklung wollen wir für unser eigenes nachhaltiges Wachstum nutzen und unsere Kunden bei der Transformation hin zu einer klimaneutralen und kreislauforientierten Wirtschaft begleiten.

Thomas Groß, CEO, Helaba

"Die vielfältigen Chancen einer nachhaltigkeitsorientierten Entwicklung wollen wir für unser eigenes nachhaltiges Wachstum nutzen und unsere Kunden bei der Transformation hin zu einer klimaneutralen und kreislauforientierten Wirtschaft begleiten. Auf diesem Weg haben wir in den letzten Monaten eine enorme Dynamik entwickelt", erläutert Thomas Groß, CEO der Helaba.

"Wir freuen uns deshalb sehr, mit Petra Sandner eine kompetente und außerordentlich engagierte Kollegin als Chief Sustainability Officer des Helaba-Konzerns einzusetzen", ergänzte Groß.

Organisatorisch eingebunden sei Sandners Tätigkeit im Bereich Konzernsteuerung. In ihrer neuen Funktion werde sie weiterhin das konzernweite Nachhaltigkeitsprogramm "HelabaSustained" mitleiten, in das alle Helaba-Konzerntochtergesellschaften eingebunden sind.

Zuvor über zehn Jahre im Bereich Transportfinanzierung

Sandner arbeitet seit 2008 im Bereich Transportfinanzierung für die Helaba. In dieser Zeit begleitete sie verschiedene strategische Projekte der Bank. Zuvor war die 45-Jährige bei der IKB Deutsche Industriebank in der Akquisitionsfinanzierung und bei der Aareal Bank im Bereich Real Estate Structured Finance und Hotel Finance tätig. Ihr MBA-Studium schloss sie in Newcastle, Großbritannien ab.

Mehr von FinanzBusiness

Unzer hat neuen Marketing-Chef

Sebastian Wenzel hat bei dem Fintech die Verantwortung für das Marketing übernommen. Er kommt von der Börse Stuttgart Digital Exchange.

BaFin soll unter die Mystery-Shopper gehen

Im Zuge des BaFin-Umbaus sollen die Finanzaufseher in Zukunft auch Testkäufe tätigen. In der Branche scheiden sich an dem Vorschlag aber noch die Geister, wie eine Anhörung im Bundestag zeigt.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen