Rentenbank plant 2021 Aufbau einer Green-Bond-Kurve in Euro

Dollar löst Euro 2020 als wichtigste Emissionswährung der Förderbank ab.
Horst Reinhardt, Sprecher des Vorstands der Rentenbank | Foto: Landwirtschaftliche Rentenbank
Horst Reinhardt, Sprecher des Vorstands der Rentenbank | Foto: Landwirtschaftliche Rentenbank

Nach dem Emissionsdebüt im Green-Bond-Segment im September stellt die Landwirtschaftliche Rentenbank für 2021 die Emission weiterer Green Bonds in Aussicht.
[citat-1]
"Das Marktsegment entwickelt sich derzeit äußerst dynamisch. Wir werden uns 2021 auf den Aufbau einer Green-Bond-Kurve in Euro konzentrieren", sagte Horst Reinhardt, Sprecher des Vorstands der Rentenbank, in einer Mitteilung. 2021 sollen weitere Green Bonds folgen.

Refinanzierungsvolumen von bis zu 11 Mrd. Euro

Für 2021 geht das Institut von einem Refinanzierungsvolumen von bis zu 11 Mrd. Euro mit Laufzeiten über zwei Jahren aus, heißt es in der Mitteilung weiter.

Schub bei Dollar-Emissionen 2020

Im laufenden Jahr war der US-Dollar die wichtigste Emissionswährung: Der Anteil der US-Dollar-Emissionen stieg stark auf 47 Prozent (2019: 16 Prozent), der Anteil des Euro sank auf 42 Prozent (2019: 59 Prozent) und der des Britischen Pfund auf 5 Prozent (2019: 17 Prozent). Die Rentenbank nahm Mittel in sieben Währungen auf.

Die Landwirtschaftliche Rentenbank ist die deutsche Förderbank für die Agrarwirtschaft und den ländlichen Raum. Die bundesunmittelbare Anstalt öffentlichen Rechts unterliegt dem Kreditwesengesetz, wird von der BaFin beaufsichtigt und refinanziert Banken, Sparkassen und Gebietskörperschaften mit Bezug zum ländlichen Raum.

Landwirtschaftliche Rentenbank gibt Debüt am Markt für Green Bonds 

Bereits registriert?Hier anmelden

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 7 Tage. Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

Mit Ihrem Probeabonnement erhalten Sie:

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
  • Muss mindestens 8 Zeichen und drei der folgenden haben: Groß-, Kleinbuchstaben, Zahlen, Symbole
    Muss mindestens 2 Zeichen enthalten
    Muss mindestens 2 Zeichen enthalten

    Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 179 € pro Quartal

    Starten Sie Ihr Abonnement hier

    Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team

    Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

    Jetzt teilen

    Zum Newsletter anmelden

    Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem aktuellen Stand der Entwicklungen Ihrer Branche.

    Newsletter-Bedingungen

    Die jüngsten FinanzBusiness-Artikel

    Lesen Sie auch