FinanzBusiness

"Als CDO ist man ein bisschen Krisengewinnler", sagt Michael Strauß

Auf dem Tech-Day der Euro Finance Week teilen die Chef-Digitalstrategien von vier Banken ihre Erfahrungen aus der Corona-Zeit.

Negatives Testergebnis, Frau mit Mundschutzmaske, zeigt Smartphone mit Corona Warn-APP, Corona-Krise in Stuttgart Foto: picture alliance/imageBROKER

Mini-Klassentreffen am Tech-Day auf der Euro Finance Week: teils vor Ort im Zoo Gesellschaftshaus in Frankfurt am Main, teils digital zugeschaltet, haben sich die Chief Digital Officers (CDO) von vier Banken am Mittwoch zum Gedankenaustausch eingefunden: Was hat die COVID-19-Pandemie in Bezug auf die Digitalisierung im Finanzsektor bewirkt? FinanzBusiness hat den Live-Stream verfolgt.

Im wesentlichen Punkt war man sich schnell einig: Corona ist ein Katalysator für die Digitalisierung. Die Entwicklung ist bei den Verantwortlichen für die Digitalisierung von ING Deutschland, der Deutschen Kreditbank (DKB), der Commerz Real und der KfW unumstritten.

Lesen Sie diesen Beitrag unentgeltlich

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal.

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr dazu