FinanzBusiness

Helaba-Chefvolkswirtin sieht deutsche Banken für Insolvenzwelle gut gewappnet

Deutsche Kreditinstitute seien aufgrund solider Kapitalisierung in der Corona-Krise gut aufgestellt, sagt Gertrud Traud im Gespräch mit FinanzBusiness. Durch die EZB-Richtlinie zur Dividendenausschüttung sieht sie deutsche Banken in ihrer Handlungsfähigkeit enorm eingeschränkt.

Gertrud R. Traud, Chefvolkswirtin der Helaba | Foto: Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba)

Lesen Sie diesen Beitrag unentgeltlich

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal.

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen