FinanzBusiness

Kreditausfälle werden Banken nicht kalt erwischen, sagt Hans-Walter Peters

Bankenverband fordert aber weitere Zugeständnisse der Aufsicht wie eine Senkung der Bankenabgabe.

Hans-Walter Peters. | Foto: picture alliance / dpa

Auch mitten in der zweiten Welle der Corona-Pandemie sieht Hans-Walter Peters, Präsident des Bundesverbands deutschen Banken (BdB) die Institute in gutem Zustand.

Das Bankensystem in Deutschland ist heute stabil – und es wird auch morgen stabil sein. Wir haben in den letzten Jahren viel getan, damit das so ist. In puncto Eigenkapital waren die Banken vor zehn Jahren noch Leicht- oder Mittelgewicht. Heute sind wir in der Schwergewichtsklasse.

Hans-Walter Peters, Präsident des Bundesverbands deutscher Banken

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere tägliche Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Finanzjob