FinanzBusiness

DKB und SKG weiten vollautomatisches Kreditangebot auf Neukunden aus

Während bislang nur Bestandskunden profitierten, können ab November auch Personen mit Hauptkonto bei anderen Instituten das Angebot in Anspruch nehmen.

Tilo Hacke, Privatkundenvorstand der DKB | Foto: DKB AG

Mit der Unterstützung des Technologieunternehmens Fintecsystems bieten die Deutsche Kreditbank (DKB) und die auf Ratenkredite spezialisierte Tochter, die SKG Bank, ab November einen vollautomatischen Online-Konsumentenkredit mit bis zu 120 Monaten Laufzeit auch für Neukunden an.

Der DKB-Sofortkredit zahlt somit auch auf unsere Digitalisierungsoffensive in Verbindung mit unserer aktuellen Wachstumsstrategie ein, um Kreditanträge noch smarter und weiterhin verlässlich abzuwickeln.

Tilo Hacke, Privatkundenvorstand der DKB

Tilo Hacke, Privatkundenvorstand der DKB, sieht einen klaren Mehrwert für die Kunden: "Die Automatisierung von Kreditanträgen ist ein logischer Schritt im Kontext der Digitalisierung und der sich stark verändernden Kundenanforderungen. Der DKB-Sofortkredit zahlt somit auch auf unsere Digitalisierungsoffensive in Verbindung mit unserer aktuellen Wachstumsstrategie ein, um Kreditanträge noch smarter und weiterhin verlässlich abzuwickeln."

Effektiver Jahreszins bei über 3 Prozent

Bislang konnten Bestandskunden das Angebot bereits nutzen, nun ist es auch für solche Personen möglich, die ihr Hauptkonto bei anderen Banken haben. Der effektive Jahreszinssatz des Angebots liegt bei 3,19 Prozent bei einem Nettodarlehensbetrag zwischen 2500 und 30.000 Euro für Neukunden.

Beim DKB-Sofortkredit trifft der Algorithmus die Kreditentscheidung – darin sind alle regulatorisch vorgegebenen Prüfungsschritte enthalten.

DKB

"Beim DKB-Sofortkredit trifft der Algorithmus die Kreditentscheidung – darin sind alle regulatorisch vorgegebenen Prüfungsschritte enthalten", heißt es in der Meldung.

Dirk Rudolf, Gründer und Geschäftsführer von Fintecsystems, sagt: "Für uns ist der automatisierte Kredit die Zukunft des Kreditgeschäfts, denn die Wachstumszahlen bei den Konsumentenkrediten zeigen klar den Wunsch der Verbraucher*innen nach schnellen, digitalen Abschlüssen."

Mehr von FinanzBusiness

Pbb steigert Vorsteuerergebnis im zweiten Quartal 2022 leicht auf 65 Mio. Euro

Innerhalb des gesamten ersten Halbjahrs 2022 ist das Vorsteuerergebnis allerdings von 114 Mio. auf 107 Mio. Euro gesunken. Das Zins- und Provisionsergebnis bewegt sich etwa auf dem Niveau der Vorjahreszeiträume. Vorstandschef Andreas Arndt erwartet das Neugeschäftsvolumen bis zum Ende des Jahres unteren Ende der Prognosen.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten