FinanzBusiness

Udo Zimmermann hat Dienst bei Sparkasse Hilden Ratingen Velbert angetreten

Im Januar wird der ehemalige stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Düren an die Spitze seines neuen Instituts treten.

Udo Zimmermann | Foto: Sparkasse Hilden Ratingen Velbert

Udo Zimmermann hat seinen Dienst bei der Sparkasse Hilden Ratingen Velbert angetreten. Der 56-jährige gehört zunächst dem Vorstand an und wird zu Jahresbeginn dann Nachfolger des Vorstandsvorsitzenden Jörg Buschmann, teilte das Institut mit.

Zimmermann kommt von der Sparkasse Düren im Düsseldorfer Speckgürtel. In Düren, wo er vier Jahrzehnte seines Arbeitslebens verbrachte, war er zuletzt stellvertretender Vorstandsvorsitzender.

Der gebürtige Jülicher nutzt den Rest des Jahres zur Orientierung an seiner neuen Wirkungsstätte und sagt: "Erste Ortskenntnisse sind bereits vorhanden."

Buschmann geht zum Jahresende nach über 43 Jahren in Sparkassendiensten in den Ruhestand.

Mehr von FinanzBusiness

BaFin macht den Banken keinen Druck in Sachen AGB-Urteil

Wenn es um die Auswirkungen des BGH-Urteils auf die Bilanzen der Institute geht, gibt die Behörde Entwarnung. Auch bei Kontokündigungen bleiben die Aufseher entspannt. Einen kleinen Warnschuss in Richtung der Institute geben sie aber trotzdem ab.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Trial banner

Neueste Nachrichten

Finanzjob