FinanzBusiness

Banken zeigen sich bei Kreditvergabe zurückhaltender

Dabei steigt die Nachfrage von Unternehmenskunden an, fand das Ifo-Institut in einer Umfrage heraus.

Unternehmen klagen, schwerer an Kredite zu kommen. (Symbolbild) | Foto: picture alliance / dpa Themendienst

Die Unternehmen in Deutschland fragen in der Coronakrise mehr Kredite nach, berichten aber von größerer Zurückhaltung bei den Banken. Das geht aus einer ifo-Umfrage für das zweite Quartal hervor, die am Montag (17. August) veröffentlicht wurde.

So haben laut dem Münchener Institut 34,4 Prozent der befragten Firmen angegeben, Kreditverhandlungen mit Banken geführt zu haben. Der Wert liege nur knapp unter dem bisherigen Höchststand vom ersten Quartal 2017.

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen