FinanzBusiness

Oliver Reiss zieht in die Geschäftsleitung von Trustbills ein

Er ist künftig als CFO und COO für das Hamburger Fintech tätig. Gründer und Geschäftsführer Jörg Hörster erläutert FinanzBusiness den Turnaround, den das Unternehmen nach der Insolvenz Mitte 2019 bisher hingelegt hat.

Oliver Reiss | Foto: TrustBills

Oliver Reiss erweitert zum 1. April die Geschäftsführung des Hamburger Fintechs Trustbills, wie das Unternehmen mitteilte. Er werde künftig als Chief Financial Officer (CFO) und Chief Operating Officer (COO) tätig sein.

Oliver Reiss kommt zu einem strategisch entscheidenden Zeitpunkt ins Unternehmen. Denn in der aktuellen Phase gilt es, den eingeschlagenen Wachstumskurs mit finanziellen und personellen Ressourcen zu stärken und gleichzeitig, unser Produkt- und Serviceangebot in weitere europäische Märkte zu expandieren.

Jörg Hörster, Gründer und CEO, Trustbills

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu