FinanzBusiness

Bernd Rees wechselt in den Vorstand der Sparkasse im Landkreis Schwandorf

43-jähriger Schwabe verantwortet seit Mai die Ressorts Marktfolge und Überwachung.

Bernd Rees mit seiner Frau Elvira (Mitte), Werner Heß (links), dem Vorsitzender des Vorstands, sowie Landrat Thomas Ebeling (rechts), der den Verwaltungsrat führt | Foto: Sparkasse Schwandorf

Von Ulm nach Kassel nach Lemgo: Bernd Rees ist während seiner Karriere schon weit herumgekommen, jetzt zieht es ihn nach Schwandorf in Bayern. Bei der örtlichen Sparkasse hat der 43-Jährige Anfang Mai die Nachfolge von Wilfried Bühner angetreten, der in den Ruhestand gegangen ist.

Die Sparkasse im Landkreis Schwandorf ist und bleibt eine wichtige Säule für die Menschen in der Region.

Bernd Rees, Sparkasse im Landkreis Schwandorf

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Die BaFin zwitschert jetzt

Auf Linkedin und auf Twitter sind die Finanzaufseher seit Kurzem vertreten. Inhaltlich geht es um Verbraucheraufklärung und darum, die Aufsichtsarbeit zu erklären - aber auch um Recruitmentzwecke.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen