FinanzBusiness

Barbara Daliri wechselt von Zalando zur Luxemburger Kryptobörse Bitstamp

Nach eigenen Angaben hat Bitstamp über vier Millionen Kunden weltweit und die Kundenzahlen im vergangenen Jahr um mehr als 130 Prozent gesteigert.

Barbara Daliri, Chief Growth Office, Bitstamp | Foto: Bitstamp

Die Kryptowährungsbörse Bitstamp hat Anfang August Barbara Daliri als erste Chief Growth Officer für das globale Geschäft eingestellt, teilte das Unternehmen heute mit.

Daliri ist seit mehr als zwei Jahrzehnten in der Internet- und Marketingbranche tätig und hatte zuletzt bei Zalando in Berlin rund zwei Jahre als Senior Vice President die weltweiten Marketing- und Vertriebsaktivitäten verantwortet, schreibt sie auf ihrem Linkedin-Profil.

Ich freue mich sehr, das Bitstamp-Team dabei zu unterstützen, das Thema Kryptowährungen in die breite Öffentlichkeit zu bringen und die Wachstumsambitionen der Börse voranzutreiben.

Barbara Daliri, Chief Growth Office, Bitstamp

"Kryptowährungen könnten nicht nur die Zukunft des Finanzwesens, sondern auch viele andere Aspekte des Lebens der Menschen beeinflussen. Ich freue mich sehr, das Bitstamp-Team dabei zu unterstützen, das Thema Kryptowährungen in die breite Öffentlichkeit zu bringen und die Wachstumsambitionen der Börse voranzutreiben", sagte Daliri in einer Mitteilung.

22 Kryptowährungen und über 70 Handelspaare

Die 2011 gegründete Kryptowährungsbörse mit Sitz in Luxemburg und Büros in London und New York hat im Lauf des vergangenen Jahres 22 neue Kryptowährungen gelistet und über 70 Handelspaare hinzugefügt. Nach eigenen Angaben hat das Unternehmen über vier Millionen Kunden weltweit und die Kundenzahlen im vergangenen Jahr um mehr als 130 Prozent gesteigert.

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Finanzjob