FinanzBusiness

Zeitgold stellt sein wichtigstes Produkt ein und entlässt 75 Angestellte

Das Fintech ist mit seinem Plan, eine papierlose Buchhaltungssoftware anzubieten, gescheitert. Mit einem anderen Produkt und kleinem Team soll es aber weitergehen.

Die Gründer von Zeitgold: Stefan Jeschonnek, Kobi Eldar, Jan Deepen Foto: Zeitgold

Bitte loggen Sie sich ein, um die Artikel zu lesen

Willkommen bei FinanzBusiness. Ein Teil unserer Inhalte ist exklusiv.

Testen Sie FinanzBusiness für 21 Tage.

Erhalten Sie jetzt ein Probeabonnement.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu FinanzBusiness für 140 € pro Quartal.

(147 € inkl. MwSt)

Jetzt abonnieren.

Möchten Sie ein Probeabonnement mit mehreren Lizenzen für Ihr Unternehmen?

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten. Unser Vertrieb freut sich auf Ihre Anfrage.

Mehr dazu