FinanzBusiness

Commerzbank stärkt Kernkapital mit Emission weiterer Anleihe

Das Volumen beträgt 500 Mio. Euro. Der feste Kupon liegt bei 4,25 Prozent. Das Orderbuch war mehrfach überzeichnet.

Das Logo der Commerzbank. | Foto: picture alliance / Daniel Kubirski | Daniel Kubirski

Die Commerzbank stärkt ihr Kernkapital durch die Begebung einer weiteren Anleihe. Das Orderbuch der AT-1-Anleihe im Benchmarkvolumen von 500 Mio. Euro war mit mehr als 1,75 Mrd. Euro mehrfach überzeichnet, teilte das Institut mit.

Die Anleihe mit einem festen Kupon von 4,25 Prozent wird an der Börse Luxemburg gelistet. Es werde erwartet, dass Moody’s die AT-1-Anleihe mit dem Rating "Ba2" und Standard & Poor's mit "BB-" versehen wird.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

21finance erweitert modularen White-Label-Marktplatz

Das Fintech 21finance und das Bankhaus von der Heydt bieten Finanzinstituten und Finanzintermediären jetzt auf dem bereits bestehenden digitalen Marktplatz Banking Services. Kunden können durch die Zusammenarbeit über Module ihre Leistungen buchen.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Trial banner

Neueste Nachrichten

Finanzjob