FinanzBusiness

Volksbanken in der Region Weser-Ems verschieben ihre Fusion

Im Mai 2021 wollten die Volksbank Lingen und die Emsländische Volksbank ihre Mitglieder über einen Zusammenschluss abstimmen lassen - daraus wird nichts. Die Vorstände haben den Fusionszug vorerst gestoppt.

Übermorgen kann kommen: Screenshot der Website, die für die Fusion wirbt. | Foto: Emsländische Volksbank / Volksbank Lingen

Lesen Sie diesen Beitrag unentgeltlich

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal.

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen