FinanzBusiness

Streit um Strafzinsen: Banken üben sich in Optimismus

Immer mehr Kreditinstitute verlangen Strafzinsen von ihren Kunden. Sollten Gerichte diese Praxis beenden, hätten viele Häuser wohl ein Problem. Klare Worte sind aus der Branche trotzdem kaum zu hören – zu groß ist offenbar die Angst vor Negativschlagzeilen.

Symbolbild Foto: picture alliance/chromorange

Bitte loggen Sie sich ein, um die Artikel zu lesen

Willkommen bei FinanzBusiness. Ein Teil unserer Inhalte ist exklusiv.

Testen Sie FinanzBusiness für 21 Tage.

Erhalten Sie jetzt ein Probeabonnement.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu FinanzBusiness für 140 € pro Quartal.

(147 € inkl. MwSt)

Jetzt abonnieren.

Möchten Sie ein Probeabonnement mit mehreren Lizenzen für Ihr Unternehmen?

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten. Unser Vertrieb freut sich auf Ihre Anfrage.

Mehr dazu