FinanzBusiness

VÖB unterstützt UN-Prinzipien für nachhaltige Finanzwirtschaft

Der Bundesverband Öffentlicher Banken verstärkt sein Engagement für verantwortungsbewusste Bankgeschäfte.

Iris Bethge-Krauß, Hauptgeschäftsführerin des VÖB | Foto: VÖB

Der Bundesverband Öffentlicher Banken (VÖB) unterstützt die Prinzipien der Vereinten Nationen für ein verantwortungsbewusstes Bankgeschäft. Die entsprechenden Grundsätze - UNEP FI Principles for Responsible Banking, PRB - zielen darauf ab, Nachhaltigkeit in allen Geschäftsbereichen zu integrieren, nicht nur in Bezug auf das Klima.

Der VÖB stärke sein Engagement zugunsten einer nachhaltigen Entwicklung der Finanzwirtschaft, teilte der Verband mit. Dazu hat er eine neue Kommission eingerichtet, die die Arbeit des Verbandes in Bezug auf Nachhaltigkeit koordinieren wird.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Trial banner

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen