FinanzBusiness

Sparda-Bank Baden-Württemberg schafft kostenloses Girokonto ab

Nur Kunden, die jünger als 31 Jahre sind, sollen weiterhin keine Gebühren zahlen. Das werde inzwischen allgemein akzeptiert, sagt der Vorstandschef.

Martin Hettich, Vorstandsvorsitzender Sparda-Bank Baden-Württemberg Foto: Sparda-Bank Baden-Württemberg

Bitte loggen Sie sich ein, um die Artikel zu lesen

Willkommen bei FinanzBusiness. Ein Teil unserer Inhalte ist exklusiv.

Testen Sie FinanzBusiness für 21 Tage.

Erhalten Sie jetzt ein Probeabonnement.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu FinanzBusiness für 140 € pro Quartal.

(147 € inkl. MwSt)

Jetzt abonnieren.

Möchten Sie ein Probeabonnement mit mehreren Lizenzen für Ihr Unternehmen?

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten. Unser Vertrieb freut sich auf Ihre Anfrage.

Mehr dazu