FinanzBusiness

Volksbank Niederrhein verlängert Vorstandsverträge

Guido Lohmann und Dieter Hackstein können weitermachen: Der Aufsichtsrat des Instituts hat ihre Verträge jetzt um fünf Jahre verlängert - vorzeitig.

Vorstandsvorsitzender Guido Lohmann (links) und Vorstandsmitglied Dieter Hackstein | Foto: Volksbank Niederrhein

Der Aufsichtsrat der Volksbank Niederrhein hat die Verträge mit den beiden Vorständen Guido Lohmann und Dieter Hackstein vorzeitig um fünf Jahre bis 2027 verlängert.

Mit der Entscheidung, wolle man "in einem für Banken äußerst schwierigen Umfeld von ausufernder Regulatorik und wegbrechenden Margen im Vorstand personelle und strategische Kontinuität sehr frühzeitig auch für die kommenden Jahre sicherstellen", heißt es in einer Mitteilung.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.

Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere tägliche Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

EZB-Bankenaufsicht startet Klimastresstest

Inwieweit können die Banken der Eurozone mit finanziellen und wirtschaftlichen Schocks umgehen, die aus Klimarisiken erwachsen können? Diese Frage wird die Europäische Zentralbank (EZB) beim diesjährigen Stresstest untersuchen.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Finanzjob